JAKLAR-positive-Vibes-Kooperation-Windsurfing-Robby-Naish

BAS-Innovations-kooperiert-mit-Jaklar-Positive-Vibes

Die BAS Produktions- und Handels- GmbH kooperiert mit Jaklar Positive Vibes und erweitert somit seinen Kommunikationsradius im Zeitalter von Social Media. Die am Bodensee von Harry Goeft gegründete Boardsport Community setzt sich für die Belange verschiedenster Boardsportarten ein und versucht über Emotionen und möglichst vielen “Positive Vibes“ die Sportler und Fans zu begeistern. Spätestens seit einem im Anschluss des Windsurfworldcups in Podersdorf/Österreich veröffentlichten Emotion Clip und den Interviews im Livestream zum großen Windsurf Worldcup 2016 auf Sylt kennt wohl jeder Surfer die Jungs von Jaklar Positive Vibes. Mit der Kooperation wollen beide nicht nur die Bodensee-Synergien nutzen sondern vor allem im Social Media Bereich richtig Gas geben. So werden die Jungs Ihre Interviews mit der Elite des Windsurfens auch in Zukunft auf den bequemen Logobänken von BAS durchführen, neben Windsurf Legende Robby Naish nahmen schon jede Menge namhafter Stars der Szene Platz auf den Bänken aus Ravensburg. Darüber hinaus sind Events wie der Worldcup auf Fuerteventura und auch Sylt wieder auf dem Kalender der polarisierenden Jaklar Positive Vibes Community. Harry Goeft von JAKLAR äußert sich begeistert: „Wir sind super glücklich mit der Kooperation, die Produkte und das Team von BAS sind top und wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit am Puls der Zeit mit möglichst viel „Positive Vibes“!